Bälauer Hof

Leben fast wie Zuhause

Detailsuche
Freie Kapazitäten

Kontaktdetails

Address

Möllner Straße 5, 23881 Bälau

GPS

53.617862, 10.628584

Telephone

Öffnungs- und Sprechzeiten

Monday

09:00-15:00

Tuesday

09:00-15:00

Wednesday

09:00-15:00

Thursday

09:00-15:00

Friday

09:00-15:00

Saturday

Sunday

Nach Absprache sind auchTermine außerhalb der genannten Zeiten möglich.

Öffnungs-/Sprechzeiten

Monday

09:00-15:00

Tuesday

09:00-15:00

Wednesday

09:00-15:00

Thursday

09:00-15:00

Friday

09:00-15:00

Saturday

Sunday

Nach Absprache sind auchTermine außerhalb der genannten Zeiten möglich.

Schreiben Sie uns


Pflege & Seniorenpension “Bälauer Hof”

Die Senioren und Pflegepension Bälauer Hof GmbH ist für seine Bewohner mehr als nur ein Wohn- und Pflegeheim. Wir möchten, dass sich unsere Bewohner wohl und geborgen fühlen. Im Mittelpunkt unserer Betreuung und Pflege sehen wir den selbstbestimmenden Menschen, seine Würde und seine Individualität.

Wir sind Vertragspartner aller Pflegekassen und stehen Ihnen gern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Wir die Pflegepension Bälauer Hof GmbH der Familie Preusche

Die Pension ist eine vollstationäre, privat- gewerbliche Einrichtung und verfügt über 24 vollstationäre Pflegeplätze, sowie 1 Kurzzeitpflegeplatz.

Der „Bälauer Hof“, welches ursprünglich ein landwirtschaftliches Gebäude war, wurde von 1988 – 1992 zu einer seniorengerechten Einrichtung umgebaut und schmückt mit seiner einladenden Außenanlage bis heute das über 800 Jahre alte Bauerndorf Bälau.

Der Bälauer Hof liegt nahe der Kreisstrasse 27 die nach Breitenfelde, Nusse und die 5 km entfernte Kur- und Kneipp Stadt Mölln führt. Nur 50 m von der Pension liegt eine Bushaltestelle mit Busverbindung nach Hamburg, Berlin und in die umliegenden Gemeinden.

Von 1988 bis zur Eröffnung am 01.04.1992 wurde der landwirtschaftlich genutzte Teil des Bauernhauses umgebaut. Es entstanden 7 alten- und behindertengerechte Zimmer mit eigenen WC`s und ebenerdigen Duschbädern. Die durchschnittliche Größe beträgt 21 m² – 30 m². Außerdem ein großes Gemeinschaftsbad, eine zentral gelegene Küche, ein breiter, langer Therapieflur mit Sitzecken, ein Speise- und Fernsehsaal und Hauswirtschaftsräume.

Ebenfalls entstand die geschützte Außenanlage „Das Rondell zum grünen Platz“ sowie ausreichend Parkplätze.

Am 01.07.1995 wurde das 1. Obergeschoss eröffnet, welches 4 Doppelzimmer zwischen 31 m² – 37 m² und 3 Einzelzimmer zwischen 22m² – 30m² aufweist. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC und teilweise sichtbarem Fachwerk ausgestattet. Weiterhin entstanden ein weitläufiger Therapieflur, ein Separationszimmer und zwei Hauswirtschaftsräume. Vergrößert wurde auch das Erdgeschoss, um einen 62 m² großen Speisesaal, ein Dienstzimmer und ein Behandlungsraum.

Außerdem wurde um die Anlage eine Rollstuhl- und Behindertengerechte Pflasterung fertig gestellt.

2001 wurde die Außenanlage zusammen mit den Bewohnern und deren Ideen umgestaltet. Es entstand die Anlage „Unterm Walnussbaum “. Grüne Hecken trennen die Sitznischen von einander und ein Brunnen in Sitzhöhe lädt zum verweilen ein.

Im Jahr 2007 wurde eine weitere geschützte Sitzmöglichkeit „Unter der Pyramide“ in der Außenanlage gestaltet und eingeweiht.

Freie Kapazitäten

Geplante Veranstaltungen

Sollten nachfolgend keine Veranstaltungen angezeigt werden, sind in naher Zukunft keine geplant.