Über uns

Die deutsche Pflegeversicherung nahm ihren Dienst 1995 auf. Wir starteten lediglich drei Jahre später, im Jahr 1998, mit der „Hilfe zur Hilfe“.

Bundesweites Pflegenetzwerk (BWPN), bzw. die Experten des BWPN, haben in 25 Jahren für mehr als 47.000 Pflegebedürftige, durch fachlich fundierte Gegengutachten im Rahmen von Widerspruchs- und Klageverfahren, höhere Pflegeleistungen erreicht.

Die kostenlosen und unabhängigen Pflegeberatungen unter 0800/611 611 1 (gebührenfrei), am bundesweiten Pflegetelefon, werden gern genutzt. In diesen Beratungen geht es nicht allein um Pflegeleistungen. Vermehrt informieren sich Familien über andere Dienstleistungen und Produkte für Pflege, Gesundheit und Unterstützungen im Alltag .

Unsere unabhängigen Experten genießen vollstes Vertrauen der betroffenen Familien und leisten nicht nur Hilfe zur Hilfe durch gerechtfertigte Pflegegrade, sondern die Sachverständigen des BWPN empfehlen auch seriöse Partner innerhalb des Sozial- und Gesundheitswesens, die dann wiederum in den unterschiedlichen Bereichen ihre Dienste und Produkte anbieten.

Partner-Portal

Bereits 2003 haben wir für interessierte Partner des bundesweiten Pflegenetzwerks einen ersten Marktplatz umgesetzt. Darauf konnten Praxen, Unternehmen und Organisationen ihre Dienstleistungen und Produkte präsentieren. Das wurde notwendig, weil die diversen Anfragen der betroffenen Familien, aufgrund unserer bundesweiten Bekanntheit, einfach zu sehr zugenommen hatten.

Die stark steigende Zahl gleichzeitig laufender Widerspruchs- und Klageverfahren beanspruchte zunehmend unsere Verwaltung und somit rückte das Portal in den Hintergrund. Inzwischen sind unser CRM-System sowie das Onlineportal auf dem neuesten Stand der Technik, was die Verwaltung der Daten vereinfacht. Interessierte Partner können sich ihren persönlichen Platz sichern.

Die neuen Systeme sind allerdings nicht der Grund für die Wiederbelebung einer 20 Jahre alten Vernetzung mit aktiver Betreuung unserer Partner:

Es gefällt uns nicht, dass täglich neue Investoren den Pflegemarkt mit durchfinanzierten Unternehmen überfluten und dabei überhaupt keine Ahnung von den Bedürfnissen pflegebedürftiger Menschen und pflegender Angehöriger haben! Durch das große finanzielle Budget werden diese Unternehmen allerdings viel besser im Internet gefunden, als unsere erfahrenen Partner. Dabei suggerieren die neuen Seiten im Internet den Hilfesuchenden Erfahrung, Kompetenz und Verlässlichkeit.

BWPN-Portal vs. typisches Branchenverzeichnis

Neue AnieterBWPN
Eigenes Profil im WebJAJA
24/7 ErreichbarkeitJAJA
Soziale Medien (Facebook, Twitter, Google, etc.)JAJA
Newsletterempfänger (Zielgruppe)VielleichtJA
Fachliche Erfahrung im PflegebereichNEINJA
Bundesweites Pflegetelefon (gebührenfrei)NEINJA
Unabhängige Pflegeberatungen (kostenlos)NEINJA
Vertrauen durch Bekanntheit und kostenloser VorleistungenNEINJA
Ausgepägte Mund- zu Mundpropaganda unter PflegebedürftigenNEINJA
Bekanntheit unter PflegekräftenNEINJA
Alles Neu

BWPN-Portal

Weitere Informationen finden Sie im Beitrag “BWPN-Portal


Informieren Sie sich jetzt und lassen Sie sich empfehlen

Unser Versprechen

  • Neue Kunden
  • Neue Mitarbeiter
  • Jederzeit kündbar
  • Keine Provision
  • Keine Kosten für Daten
Schritt 1 von 5

45.000 potenzielle Kunden monatlich


https://www.pflegenetzwerk.org
Bildrechte:

(c) BWPN
(c) Billion Photos (Mann mit Daumen hoch)
(c) Billion Photos (junge Frau)
(c) DAPA Images (Mann mit Lupe)
(c) Billion Photos (Geschäftsmann)
(c) Billion Photos (Froher Mann)
(c) Billion Photos (Frau)
(c) Stocky Images (Familie)
(c) Billion Photos (junger Mann)